Hardt Stompers

Datum und Uhrzeit
Sa 29.10.2022
20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Alte Kelter
Kelterplatz
71083 Herrenberg-Kayh
Für einen Orstplan diesem Link folgen

Tickets
Eintritt: VVK 15€, AK 17€

zum Kartenkauf nach unten scrollen!


band image

Die Hardt Stompers aus Reutlingen sind seit mehr als 25 Jahren in der süddeutschen Dixieland- und New Orleansjazz-Szene tag- und nachtaktiv. Die Entstehung der Band im Herbst 1980 entsprang dem Bestreben von sechs „gestandenen Mannsbildern“ aus dem Umfeld des Reutlinger Bildungszentrums Nord auf der Gemarkung „Hardt“, ihrer bis dato stillen Liebe zum Oldtime Jazz hörbaren Ausdruck zu verleihen. Nach den ersten Schritten in die Öffentlichkeit im Jahr 1981 wurde die Gruppe recht schnell bekannt und beliebt. Mittlerweile sind die „Stompers“ Jahr für Jahr bei zahlreichen Auftritten zwischen Schwarzwald, Bodensee und Mainfranken zu hören; Konzerte in Schweden, Ungarn und in der Schweiz verhalfen der Band auch zu einem „internationalen Flair“.

Die Hardt Stompers spielen in der herkömmlichen Oldtime Jazz-Besetzung mit Kornett, Posaune, Klarinette bzw. Saxophon in der front line und mit Tuba bzw. Kontrabass, Banjo und Schlagzeug im Rhythmus. Die Gruppe bevorzugt nach wie vor den klassischen New Orleans-Stil in der Art des legendären King Oliver oder des frühen Louis Armstrong, lässt sich aber auch gerne inspirieren von der Stilrichtung des San Francisco-Revival der 50er-Jahre, geprägt durch die Firehouse Five Plus Two, Lu Waters, Turk Murphy u.a. Neben den alten Jazz-Standards sind auch Hot Jazz-Nummern der Swing-Ära bis hin zu verjazzten Schlagern und Stücken der „Deutschen Welle“ im Repertoire der Truppe. Den passenden Gesang zu all dem liefern die drei Bläser der front line, entweder einzeln oder miteinander, was den Unterhaltungswert der ohnehin zumeist lebensfrohen Musik noch erhöht.

Im Sommer 2014 wurde die Gruppe zum „Internationalen Dixielandfestival Dresden“ eingeladen, um den süddeutschen Dixieland-Jazz zu vertreten. Bei Konzertreisen ins europäische Ausland traten die Reutlinger Jazzer als musikalische Botschafter ihrer Stadt mehrfach in Erscheinung. Attribute wie „begeisternd“, „virtuos“, „Ohrenschmaus“, „hohes spieltechnisches Niveau“ finden sich regelmäßig in Presseberichten zu Auftritten der Gruppe.

Rechtzeitig zum vierzigsten Bandjubiläum 2020 erschien die mittlerweile vierte CD „When My Dreamboat Comes Home“, 18 Titel und 70 Minuten pure musikalische Lebensfreude. Ob Live oder auf CD, die sechs Musiker der Hardt Stompers übermitteln stets ihre unvermindert anhaltende Spielfreude, und unterhalten gekonnt ihre zahlreichen alten und neuen Fans mit kurzweiliger Unterhaltung und gefälligem Traditional Jazz.

In Zusammenarbeit mit der VHS Kayh.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.